Termine/Ereignisse  

Mo, 27. Mär. 00:00 Uhr
27. März: Welttheatertag
Di, 28. Mär. 00:00 Uhr
28.03.1884: Fritz Heckert geboren.
Mi, 29. Mär. 00:00 Uhr
29.03.1840: Wilhelm Liebknecht geboren.
   
   

Beiträge

XXVI. Parteitag der KPD

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD

„Stärkung der Kampfkraft der KPD zur Erhöhung ihrer Rolle im antiimperialistischen Kampf für Frieden, Demokratie und Sozialismus“

Unter dieser Losung fand am 12. Dezember 2009 der 26. Parteitag der Kommunistischen Partei Deutschlands in Berlin statt.

Die Delegierten des Parteitages bestätigten nach gründlicher Diskussion den Politischen Bericht und Rechenschaftsbericht des Zentralkomitees. Sie wählten mit eindeutigem Bekenntnis den bisherigen erneut als Vorsitzenden der Partei, die Mitglieder und Kandidaten des Zentralkomitees, die zentrale Finanz-Revisionskommission und die Zentrale Kontroll- und Schiedskommission.

Weiterhin wurden u.a. Änderungen und Ergänzungen des Statutes beschlossen.

Der Parteitag beschloß eine „Erklärung zur Wiedergründung der KPD vor 20 Jahren“ und den „Aufruf zum 65. Jahrestag des Sieges der Völker der Sowjetunion im Bündnis mit den Kräften der Antihitlerkoalition und Befreiung des deutschen Volkes vom Hitlerfaschismus am 8./9. Mai 2010“.

Auf dem Parteitag wurde auf die Folgekonferenz der Konferenz für Aktionseinheit vom 17. Mai 2008 am 17. April 2010 in Berlin orientiert, bei der Heinz Keßler, Gründungsmitglied des „Nationalkomitees Freies Deutschland“ und Verteidigungsminister der DDR a.D. referieren wird. Im Mittelpunkt der Konferenz sollen die Erfahrungen der Bündnisarbeit im antifaschistischen Befreiungskampf und bei der Entwicklung antifaschistisch-demokratischer Verhältnisse für unseren heutigen Kampf zur Zurückdrängung des Antikommunismus und Faschismus, für Frieden, Demokratie und sozialen Fortschritt stehen.

Alle Mitglieder der „Koordinierungskomitees“/„Antifaschistischen Komitees gegen Krieg und Sozialraub“, Vertreter linker Parteien/Organisationen/Vereine und antifaschistisch-demokratische Persönlichkeiten werden aufgerufen, diese Konferenz zu unterstützen.

Von unserem 26. Parteitag erhielten folgende Parteien Grußadressen:

PdAK - Partei der Arbeit Koreas
PCC - Partido Comunista de Cuba (Kommunistische Partei Kubas)
KSČ - Kommunistische Partei der Tschechoslowakei
JPC - Kommunistische Partei Japans
KPP - Kommunistische Partei Polens
PdAB - Partei der Arbeit Belgiens
KKE - Kommunistische Partei Griechenlands

Gehe zu: Parteitage der KPD

Drucken
   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands