Weblinks  

   
   

Die Deutsche Volkspolizei

Details

Die Deutsche Volkspolizei

Besonders die Sicherheitskräfte der DDR waren den Verleumdungen und Angriffen unserer imperialistischen Gegner ausgesetzt. Dazu gehört auch die Deutsche Volkspolizei, die in ihrer Entwicklung ein immer engeres Verhältnis zur Bevölkerung nahm. Der Name war Verpflichtung – die Polizei des Volkes. Ihre Gegner diffamierten sie zur „VOPO“.

Die erfolgreiche und verantwortungsvolle Arbeit zeigt sich natürlich auch im Ergebnis. Sehr schnell wurde in der DDR nach ihrer

Weiterlesen: Die Deutsche Volkspolizei

DieNationale Volksarmee und die Grenztruppen der DDR

Details

Die Nationale Volksarmee und die Grenztruppen der DDR

 

Die Nationale Volksarmee der DDR (NVA)

 Am 18. Januar 1956 beschloss die Volkskammer der DDR das Gesetz zur Bildung der NVA, nach dem bereits 1955 die ersten Bundeswehreinheiten aufgestellt wurden. Die Aufstellung der ersten Truppenteile der NVA erfolgte am 01. März 1956. Seit dem gilt der 1. März als Tag der Nationalen Volksarmee, dem wichtigsten bewaffneten Organ und Kern der sozialistischen Landesverteidigung. Anlässlich

Weiterlesen: DieNationale Volksarmee und die Grenztruppen der DDR

Friedenspolitik

Details

Friedenspolitik

 Die Politik der DDR war grundsätzlich Friedenspolitik. Der Klassenauftrag der NVA beinhaltete z.B. die Sicherung des Friedens. Zur Umsetzung der Friedenspolitik der DDR gab es auch den Friedensrat der DDR, als nichtstaatliche Institutionen. Auf kirchlicher Seite gab es die Berliner Konferenz Europäischer Katholiken und die Christliche Friedenskonferenz.

Losung wurde: „Wer den Sozialismus stärkt, der stärkt den Frieden!“

Der Friedensrat der DDR war eine gesellschaftliche

Weiterlesen: Friedenspolitik

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands