Weblinks  

   

Die Ostukraine bekennt sich am 11.5.2014 in einer Volksabstimmung zur „Donezker Volksrepublik“ bzw. zur Volksrepublik Lugansk“

Details

Die Partei die Linke wird ihrer Rolle als Antikriegspartei nicht voll gerecht

Statement der „Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg“ dazu

Unter einzelnen Angriffen von Scharfschützen auf Stellungen der Aufständischen vor der Stadt Slawiansk hat das Volk am Donezk am 11.5.2014 in einer Volksabstimmung mit 89,7 % und in Lugansk mit 96.2 % für eine Unabhängigkeit von der faschistoiden Kiewer Regierung gestimmt. In dem Appell, den Denis Puschilin, Co-Vorsitzender der DVR-Regierung am 12.5.2014

Weiterlesen: Die Ostukraine bekennt sich am 11.5.2014 in einer Volksabstimmung zur „Donezker Volksrepublik“...

„Wir bezahlen mit unserem Blut für die Wirtschaftskrise Europas“

Details

Interview mit der Regierung der Volksrepublik Donezk,
veröffentlicht am 10. Mai 2014 auf Hintergrund

Vladimir Ivanovich Markovich ist Sprecher der Volksrepublik Donezk und gehört dem neunköpfigen Gremium der Übergangsregierung an. Hintergrund-Redakteurin Susann Witt-Stahl traf ihn in dem von Separatisten besetzten Bezirksregierungsgebäude in Donezk.

Bitte erklären Sie doch einmal den Konflikt, den Sie mit der Regierung in Kiew haben.

Die Hauptursache ist Geld. Es geht nicht um Politik – es

Weiterlesen: „Wir bezahlen mit unserem Blut für die Wirtschaftskrise Europas“

Söldner morden mit

Details

Von André Scheer am 12.05.2014 in jungeWelt veröffentlicht

Ukraine: US-Privatarmee »Academi« offenbar an Kämpfen um Slowjansk beteiligt. Bundesregierung informiert. Immer mehr Nachrichten über westliche Einmischung

Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat die Bundesregierung Ende April darüber informiert, daß 400 Söldner der US-amerikanischen Privatarmee »Academi« in der Ukraine im Einsatz sind. Das berichtete Bild am Sonntag – versteckt in einem Artikel, in dem es ansonsten darum geht, daß

Weiterlesen: Söldner morden mit

Erklärung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Ukraine

Details

kpu-briefkopf

Liebe Genossen!

Am 2. Mai 2014 ging die schreckliche Nachricht um die Welt, dass in der ukrainischen Stadt Odessa im Haus der Gewerkschaften mehr als 40 Menschen, die friedlich gegen die in der Ukraine herrschende Regierung protestierten, von einem Mob faschistischer und neonazistischer Radikaler lebendigen Leibes verbrannt wurden und dass in der darauf folgenden gewaltsamen Abrechnung mit denen, die mit der Regierung nicht einverstanden sind, mehrere hundert Menschen schwer misshandelt und

Weiterlesen: Erklärung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Ukraine

Bilder einer skandalösen Ausstellung

Details

Vom Antifaschistischen Komitee der Ukraine erhielten wir am 29.4. 2014 die folgende Information über eine skandalöse Ausstellung in Kiew. Bei der Übersetzung haben wir gemäß Wörterbuch den Begriff Referenz – Ausstellung gewählt; es könnte auch Standard – Ausstellung heißen. Unbesehen dessen, ist es ein schlimmes Zeichen wie sich in der Ukraine unter der Putschregierung faschistisches Gedankengut ausbreitet und befördert wird.

GBM / AK Frieden 30. 4. 2014

Referenz-Ausstellung

 Es ist

Weiterlesen: Bilder einer skandalösen Ausstellung

ARD-Desinformation zur Ukraine: Beschwerde beim NDR-Rundfunkrat durch Ex-Tagesschau-Redakteur Volker Bräutigam

Details

Der ehemalige Redakteur der Tagesschau, ehemaliges Vorstandsmitglied der IG-Medien//ver.di, Honorarprofessor an der Universität Taipeh/Taiwan, der Publizist und Autor Volker Bräutigam hat gegen die desinformierende Ukraine-Berichterstattung des NDR beim NDR-Rundfunkrat Beschwerde eingelegt.

(Siehe auch: HaBE Beschwerde beim ZDF Fernsehrat eingelegt: ZDF tarnt Ukraine-NATO-Spionage-Einsätze als OSZE-Missionen)

8.600 Mal wurden

Weiterlesen: ARD-Desinformation zur Ukraine: Beschwerde beim NDR-Rundfunkrat durch Ex-Tagesschau-Redakteur...

1. Mai - Unser Kampf- und Feiertag!

Details

nelke-grau-rotZum ersten Mal ging es um diesen Tag 1886, als amerikanische Arbeiter für den Achtstundentag
kämpften.

Der Gründungskongress der II. Internationale beschloss 1889 in Paris, am 1. Mai 1890 gleichzeitig in allen Ländern große internationale Manifestationen, insbesondere zur Erkämpfung des Achtstundentages, durchzuführen.
Trotz Sozialistengesetz legten in Deutschland rund 200.000 Menschen die Arbeit nieder.

Der Brüsseler Kongress der II. Internationalen 1891 beschloss den 1. Mai als

Weiterlesen: 1. Mai - Unser Kampf- und Feiertag!

Der US-Plan für die Ukraine – eine Hypothese

Details

Sonntag, 27. April 2014 - Veröffentlicht auf 'Gegenmeinung' - The Saker El Saqr Балобан الصقر
Übersetzt von  Irina Snatschok Ирина Значок

Als ich Lawrow heute zuhörte, kam ich zu dem Schluss, dass das Regime in Kiew tatsächlich vor hatte zu versuchen, die östliche Ukraine anzugreifen. Da ist nicht nur die Warnung von Lawrow, das russische Internet ist auf 'rotem Alarmsignal' geschaltet und voll gestopft mit Gerüchten und Spekulation über einen nahen bevorstehenden Angriff. Das wirft eine

Weiterlesen: Der US-Plan für die Ukraine – eine Hypothese

OSZE und Geheimagenten: Klarstellung vor der Tagesschau

Details

Sonntag, 27. April 2014 - Veröffentlicht auf 'Hinter der Fichte'

Die momentanen Auslassungen der Tagesschau lassen Böses für heute 20 Uhr ahnen. Also bevor heute Abend die Hauptlügen gesendet werden, ein paar Fakten.

"Militärische Besucher werden während des Besuchs in der Regel ihre Uniformen und Abzeichen tragen."
Wiener Dokument

Angebliche OSZE-"Beobachter"
1. Oberst Schneider und seine Komplizen vom "Verifizierungs Center" der Bundeswehr sind keine offiziellen OSZE-Beobachter. 2

Weiterlesen: OSZE und Geheimagenten: Klarstellung vor der Tagesschau

Obamas Spiel: Soll Putin in eine Falle gelockt werden?

Details

15.04.2014 - von Mike Whitney - CounterPunch- Übersetzung: Wolfgang Jung, luftpost-kl.de

Der US-Autor Mike Whitney untersucht die eigentlichen Gründe für den von den USA mit Hilfe ukrainischer Faschisten inszenierten Putsch in Kiew.

"Russland ... wird jetzt als Zentrum der weltweiten 'Auflehnung' gegen die globale Zwangsherrschaft der USA und der EU angesehen. Seine generell auf friedlichen Ausgleich angelegte Politik ... steht in diametralem Gegensatz zu den brutalen und destabilisierenden

Weiterlesen: Obamas Spiel: Soll Putin in eine Falle gelockt werden?

Ukraine: Polen hatte die Putschisten zwei Monate vorher ausgebildet

Details

18. April 2014 - Thierry Meyssan (Übersetzung Horst Frohlich)

Die Lügen haben immer kürzere Beine. Zwei Monate nach dem Regimewechsel in Kiew veröffentlicht die polnische Presse Enthüllungen über die Beteiligung der Regierung von Donald Tusk an der Vorbereitung des Putsches. Diese neuen Nachrichten widersprechen der westlichen Rede und zeigen, dass die aktuelle vorläufige Regierung von Olexander Turtschinow von der NATO in Verletzung des Völkerrechts aufgezwungen wurde.

Dieser

Weiterlesen: Ukraine: Polen hatte die Putschisten zwei Monate vorher ausgebildet

Die Verdienste des Präsidenten Kim Il Sung um den Aufbau des Staates

Details

kim-il-sungIn der Demokratischen Volksrepublik Korea wird Kim Il Sung (1912-1994) als ewiger Präsident sehr verehrt. Seine Verdienste um den Aufbau des Staates waren sehr bedeutend und werden deshalb vom koreanischen Volk niemals vergessen. Mit der Juche-Ideeologie legte Kim Il Sung eine originelle Idee und Theorie über den Aufbau des Staates dar und schuf so eine zuverlässige Richtschnur zum Aufbau des sozialistischen koreanischen Staates. Diese Orientierung stellt die werktätigen Volksmassen in den

Weiterlesen: Die Verdienste des Präsidenten Kim Il Sung um den Aufbau des Staates

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands