Aktuelle Publikationen der KPD

Details
Kategorie: Schriftenreihe
Veröffentlicht am Freitag, 01. November 2019 21:34
Geschrieben von estro
Zugriffe: 1444

PRESSE-, PUBLIKATIONS- & INFORMATIONSDIENST DER KPD„WILHELM PIECK“

DOKUMENTE UND MATERIALIEN

(Stand: September 2019)

Schriftenreihe der KPD
Heft   Autor Titel
1   Erich Honecker Erklärung Erich Honeckers am 3.12.1992 vor der 27. Großen Strafkammer heim Landgericht Berlin-Moabit
2   Nina Andrejewa Für Leninismus in Theorie und Praxis
3   Werner Müller Gedanken zur Lage in Deutschland
4   Werner Schleese Für die Schaffung einer einheitlichen Kommunistischen Partei in Deutschland
5   Stellungnahme des ZK der KPD „Kämpfen zwischen den Fronten“
6   Werner Müller Probleme unserer Zeit
7   Kurt Werner Im Geiste von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg
- Wahrheiten für unsere Zeit -
8   N.A.Andrejewa Rede von N.A.Andrejewa am 7.11.1993 in Leningrad am Kreuzer „Aurora“
9   Werner Schleese Wer spaltet denn da?
10   Werner Schleese Was sagt die KPD zum Wahlmarathon 1994?
13   Nina Andrejewa Für die Bolschewisierung der kommunistischen Bewegung
14   Werner Müller Wie man heute mit Thälmann umgeht
    Oswin Wozobule Ernst Thälmann. Sohn der deutschen Arbeiterklasse
15   Dr. Kurt Gossweiler Der Anti-Stalinismus – das Haupthindernis für die Einheit aller antiimperialistischen Kräfte und der kommunistischen Bewegung
16   Nina A. Andrejewa Die historische Dialektik der nationalen Frage Rede des Generalsekretärs des ZK der KAPB Nina A. Andrejewa auf der Konferenz „Marxismus-Leninismus und die nationale Frage“
17   Prof. Dr. Eike Kopf Orientierungs- und Sinnkrise? Nachlesen bei Marx und Engels, insbes. im dritten Band des „Kapitals“, über Hinweise für eine neue Gesellschaft
18   Prof. Dr. Eike Kopf „Erst hierdurch erhält unsre Theorie eine unerschütterliche Basis...“ (Engels) – Zum Band III von Marx´ „Kapital“
19   Gerhard Fröhlich Die große Enteignung eines ganzen Volkes. Fünf Jahre deutsche Einheit und ihre Folgen für die Menschen der ehemaligen DDR
20   Werner Müller Aktuelle Antworten auf Fragen zur Verfälschung der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung
21   Klaus-Peter Schöwitz Über realen Sozialismus der DDR und „Reine Demokratie“ in Deutschland 1995. Eine Zeitbetrachtung - Rückblick und Aussicht auf „Demokratie“
22   Michael Opperskalski PDS, SPD und „Demokratischer Sozialismus“
23   J. Goldammer & E. Friedweg Zur Politik und Wirtschaft des heutigen Russlands
25     Internationale theoretische Konferenz zum 50. Jahrestag der Selbstbefreiung des KZ Buchenwald am 8. April 1995 in Erfurt
26   Prof. Dr. Eike Kopf Zum „marx-engelsschen System“, wie „es korrekt genannt werden sollte“ (Werner Sombart)
27   Günter Klein Das Potsdamer Abkommen - 50 Jahre danach
28   Prof. Dr. Eike Kopf Engels Hinweise für eine progressive politische Partei.
29   Gerhard Fröhlich Die Lage in Deutschland und die Aufgaben der Kommunistischen Partei Deutschlands
30   K. Uwe Langer Das Elend der Sozialdemokratie und die Politik der Kommunistischen Partei
31   Volker Küchenmeister Inter-Nationalismus
32   J. Goldammer & E. Friedweg Zur Wirtschaft und Politik der heutigen Ukraine
33   Ida Lein Sternstunden meines politischen Lebens 50. Jahrestag der Vereinigung von KPD und SPD zur SED
34   Der Spanische Bürgerkrieg Kapitel 16 und 17 des Buches von Harpal Brar: „Trotzkismus oder Leninismus“
35   J. Goldammer & E. Friedweg Zur Politik und Wirtschaft Bulgariens, Polens, Ungarns und Tschechiens
36   N. A. Andrejewa Bolschewismus - Theorie und Praxis der internationalen kommunistischen Bewegung des XXI. Jahrhunderts
37   J. Goldammer & E. Friedweg Zur Politik und Wirtschaft Albaniens und Rumäniens
38   Emil Collet 150 Jahre Manifest der Kommunistischen Partei
41   H. Wauer und E. Friedweg Die Wahrheit über Stalin – Entlarvung der verlogenen Geheimrede Chruschtschows an den XX. Parteitag der KpdSU
42   E. Friedweg & J. Goldammer „Zur Politik und Wirtschaft Kroatiens“
44   E. Friedweg & J. Goldammer Die Slowakische Republik im Jahre 1998
45   Die Wahrheit über Stalin Gespräche mit Prof. Kosolapow
46   Prof. Kurt Tiedke Zwei verheerende Kapitulationen in einem Jahrhundert
47   Dr. Kurt Gossweiler, Anneke loannatou, Maurice Cukierman Revisionismus in der Kommunistischen Bewegung
48   Hans Wauer und Hans-Jürgen Falkenhagen Ist der Sozialismus an seinen ökonomischen Problemen und Demokratiedefiziten gescheitert?
49   Achim Churs Proletariat
50   J. Goldammer & E. Friedweg Zur Politik und Wirtschaft Georgiens
51   Kim Jong Il Die revolutionären Vorkämpfer verehren – Eine heilige moralische Pflicht der Revolutionäre
52   Edmund und Ruth Frow Die Liquidation der Kommunistischen Partei Großbritanniens
53   Nina Andrejewa Brief der Leningrader Dozentin Nina Andrejewa an die „Sowjetskaja Rossija“ „Ich kann meine Prinzipien nicht preisgeben“
54   E. Friedweg & J. Goldammer Die Welt sollte gewarnt sein (Lehren des Kosovo-Krieges)
55   Die Wahrheit über Stalin Gespräch von Viktor Koschemjako mit Wladimir Suchodejew und Boris Solowjew
56   Achim Churs Das gesellschaftliche Sein und das gesellschaftliche Bewusstsein
57   Kim Jong Il Die Partei der Arbeit Koreas - Die Partei des großen Führers Genossen Kim Il Sung
58   Emil Collet Wir sind wieder bei Marx, Engels, Lenin und Stalin
59   Achim Churs Die Aufgaben marxistisch-leninistischer politischer Tätigkeit
60   J. W. Stalin Gedanken und Meinungen zum Wirken und Schaffen von J. W. Stalin
61   Kim Jong Il Zur Wahrung des Juche- und nationalen Charakters in der Revolution und beim Aufbau
62   Kurt Gossweiler Rede aus Anlaß des 67. Jahrestages der letzten, illegalen ZK-Tagung der KPD am 7. Februar 1933 in Ziegenhals
64   Prof. W. I. Kluschin „Die strafende Hand der Revolution“ vor dem Gericht der Zeit
65   E. Friedweg & J. Goldammer Wie der imperialistische Westen auf den dritten Weltkrieg hinarbeitet!
66   Günter Klein Die revolutionären Nachkriegsjahre 1920-25 und die Rolle der KPD
67   Kim Il Sung Über die drei Prinzipien für die Vereinigung der Heimat
68   Interview mit Dr. Kurt Gossweiler Antifaschismus und antifaschistischer Kampf
69   Shibdas Ghosh Zur Bewertung von J. W. Stalin
70   Gerhard Niebling Gegen Lügen über Schläge und Strahlen – Zwei Grenzöffnungen mit schweren Folgen
71   Hans Wauer und Hans-Jürgen Falkenhagen Nikolai Bucharin: Revisionist, Renegat, Verräter (3 Hefte)
72   Kim Jong Il Über die Grundfragen des Aufbaus einer revolutionären Partei
73   N.A. Andrejewa Rede von N.A. Andrejewa auf der Feier des 83. Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution in Lille, Frankreich am 12. November 2000
74   Kim Jong Il Die historischen Lehren aus dem sozialistischen Aufbau und die Generallinie unserer Partei
75   Prof. Dr. Ulrich Huar Revolution und Konterrevolution in Afghanistan
    Dr. Sigmar Eßbach Gedanken zu einem „Weltereignis“
    Robert Bowman Terrorismus
76   Klaus Köste - Prof. Dr. Günter Erbach - Erhard Richter Die politische Strafverfolgung gegen den DDR-Sport
77     Die militärische Sicherung der Staatsgrenze der DDR
78   Kurt Gossweiler Zur Strategie und Taktik von SPD und KPD in der Weimarer Republik (2 Hefte)
79   Kim Il Sung Die historischen Erfahrungen bei der Weiterentwicklung der Partei der Arbeit Koreas
80   Dr. Sigmar Eßbach In memoriam Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg
81   Prof. Kurt Tiedke Schluß mit jeglicher Aggressionspolitik!
82   Kim Jong Il Die ideologische Arbeit in den Vordergrund stellen - ein unumgängliches Erfordernis der Verwirklichung des sozialistischen Werkes
83   Rolf Vellay Ausgewählte Aufsätze
84   J. M. Jaroslawski Was fordert die Partei vom Kommunisten
85   Dr. Sigmar Eßbach Die Konterrevolution in der DDR – Ein „begeisterndes Ereignis gewaltlosen Charakters“ ? Teil 1
86   Prof. Dr. Ulrich Huar Stalin als Theoretiker des Marxismus-Leninismus - Zum 50. Todestag Stalins am 5. März 2003 (5 Hefte)
87   Prof. Kurt Tiedke Der Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln — Israel - ein Schurkenstaat?
88   A. Kaute „STALINISMUS“ - Geißel der Menschheit oder Pseudobegriff aus dem Arsenal des Antikommunismus (2 Hefte)
89   Kim Jong Il Unter dem Banner des antiimperialistischen Kampfes auf dem Weg des Sozialismus und Kommunismus energisch voranschreiten
90 * J.W. Stalin Über die Mängel der Parteiarbeit - Referat und Schlußwort von J.W. Stalin auf dem Plenum des ZK der KPdSU(B) am 3. und 5. März 1937
91   Kim Jong Il Die vom grossen Führer Genossen Kim Il Sung hinterlassenen Hinweise zur Vereinigung des Vaterlandes konsequent in die Tat umsetzen.
2,00 €
92   Dr. Sigmar Eßbach Der 11. September — ein schwarzer Tag in der Geschichte. Für wen?
93   Kim Jong Il Die Juche—Philosophie ist eine schöpferische revolutionäre Philosophie
94   Gersch Trosten Chruschtschows berüchtigte Rede oder CACATUM NON EST PICTUM (hingeschissen ist nicht gemalt)
95   Kim Jong Il Die Partei der Arbeit Koreas ist eine revolutionäre Partei des Juche-Typs, die die ruhmreichen Traditionen des VZI fortsetzt
96   Hans-Jürgen Falkenhagen Leo Trotzki und das Wesen des Trotzkismus (2 Hefte)
97   Kurt Andrä Zum Umgang mit der Geschichte - Der 17. Juni 1953
98   Kim Jong Il Zum richtigen Auffassen und Verstehen der Juche—Philosophie
99   J. W. Stalin Über dialektischen und historischen Materialismus
100   E. Collet Der Verrat an der Einheit und Reinheit des Marxismus-Leninismus (2 Hefte)
101   Die Koreafrage Die Konfrontationspolitik der USA seit 1945
102   Eike Kopf 1. Tagung des 10. Chinesischen Nationalen Volkskongresses
103   Kim Il Sung Über den Kampf des koreanischen Volkes um die Durchsetzung der Juche-Ideologie
104   G. M. Krshishanowski Die Grundlagen des technisch-ökonomischen Rekonstruktionsplanes der Sowjetunion (1932)
105   Prof. Dr. Eike Kopf Ein halbes Jahrhundert später
106   Prof. Dr. Eike Kopf Marxismus für das 21. Jahrhundert
107   Prof. Dr. Eike Kopf Betrachtungen zum Übergang von der kapitalistischen zur sozialistischen Gesellschaft (2 Hefte)
108   Prof. Dr. Dr. Willi Opitz Würdigung der Vereinigung von KPD und SPD zur SED – unser Kampf um Aktionseinheit
109   Kim Jong Il Die Verleumdung des Sozialismus ist unzulässig
110   Lenin Die große Initiative - Über „Demokratie“ und Diktatur
111   Prof. Dr. Erich Buchholz Sozialismus und Kriminalität
112   Prof. Dr. Erich Buchholz Zum bundesdeutschen Rechtssystem
113   Dr. Sigmar Eßbach Die Konterrevolution in der DDR - Ein „begeisterndes Ereignis gewaltlosen Charakters“ ? Teil 2 (in Fortsetzung von Heft 85)
114   Prof. Dr. Ulrich Huar Stalins Beiträge zur marxistisch-leninistischen Militärtheorie und -politik 1918 - 1940 (2 Hefte)
115 * J.W. Stalin Ökonomische Probleme des Sozialismus in der UdSSR
116   J.W. Stalin Der Marxismus und die Fragen der Sprachwissenschaft
117   Kim Il Sung Zum Abschluß des Waffenstillstandsabkommens
118 * W.I. Lenin Staat und Revolution (2 Hefte)
119   Fidel Castro Ruz Kuba heute
120 * Karl Marx Lohn, Preis und Profit
121   Max Reimann, Kurt Gossweiler, Gerhard Feldbauer Der Versuch eines konterrevolutionären Putsches 1953 in der DDR
122   Kurt Gossweiler Die Ursprünge des modernen Revisionismus (2 Hefte)
123   Harpal Brar Stalin zum Klassenkampf
124 * Friedrich Engels Die Entwicklung des Sozialismus von der Utopie zur Wissenschaft - Grundsätze des Kommunismus
125 * Karl Marx Der Bürgerkrieg in Frankreich
126   Olaf Groehler Der Koreakrieg 1950 bis 1953 (2 Hefte)
127 * J.W. Stalin Neue Verhältnisse - neue Aufgaben
128 * W.I. Lenin Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus (2 Hefte)
129   Kim Jong Il Die Vorzüge unserer Volksmacht stärker zur Geltung bringen
130 * Karl Marx Kritik des Gothaer Programms
131 * Friedrich Engels [Konspekt über] „Das Kapital“ von Karl Marx
132 * W.J. Lenin Was tun ? - Brennende Fragen unserer Bewegung (3 Hefte)
133   Hartmut und Ellen Mehls Der 13. August 1961
134 * Friedrich Engels Ludwig Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie
135   Kim Jong Il Über die Dschutsche-Ideologie
136   Kim Jong Il Der Sozialismus ist eine Wissenschaft
137 * Karl Marx Lohnarbeit und Kapital
138 * W.l. Lenin Aus Funken wird die Flamme schlagen...
139     Die in treuer Pflichterfüllung ermordeten Grenzsoldaten der DDR
140 * W.I. Lenin Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück (3 Hefte)
141 * Friedrich Engels Kann Europa abrüsten?
142   Edmund Ablass So etwas hat doch die Welt noch nicht gesehen, daß der Arbeiter auch einen Staat hat
143 * W.I. Lenin Zwei Taktiken der Sozialdemokratie in der demokratischen Revolution (2 Hefte)
144 * J.W. Stalin Über die Grundlagen des Leninismus (2 Hefte)
145 * J.W. Stalin Die Oktoberrevolution und die Taktik der russischen Kommunisten
146 * J.W. Stalin Zu den Fragen des Leninismus
147   Gerald Hoffmann Macht und Einfluß von Wissenschaftlern am Beispiel des Forschungsverbundes SED-Staat
148   Emil Collet Die Bush-Doktrin (2 Hefte)
149 * Friedrich Engels Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats (2 Hefte)
150 * Prof. Dr. Ulrich Huar Stalins Beiträge zur marxistisch-leninistischen Militärtheorie und -politik 1941 - 1942/43 (2 Hefte)
151 * Karl Marx Das Elend der Philosophie (2 Hefte)
152 * Friedrich Engels Der deutsche Bauernkrieg (2 Hefte)
153 * J.W. Stalin Die nationale Frage und der Leninismus
154   Günter Klein Der 9. November - ein geschichtsträchtiges Datum
155   W.I. Lenin Der „linke Radikalismus“, die Kinderkrankheit im Kommunismus (2 Hefte)
156   Achim Churs Die marxistisch-leninistische Auffassung von den Klassen, vom Klassenkampf und von der Rolle des Menschen in der gesellschaftlichen Entwicklung
157   Hans Kopistecki Die Agrarpolitik der SED und die sozialistische Landwirtschaft in der DDR
158   Heinz Eberth Die Sozialversicherung der DDR
159   Kim Jong Il Die Theorie über den Aufbau der Partei unserer Prägung ist die Richtschnur für den Aufbau der Partei der Arbeiterklasse
160   Kim Jong Il Der Sozialismus unseres Landes ist der Sozialismus unserer Prägung, in dem die Juche-Ideologie durchgesetzt ist
161   Nihar Mukherjee Erinnerung an Stalin
162   Prof. Kurt Tiedke Millionen kamen unter die Räder! (Mit „freien Wahlen“ im Raubtierkapitalismus gelandet)
163   Kim Jong Il Zum richtigen Auffassen und Verstehen der Juche-Philosophie
164   Kim Il Sung Die Geburt einer neuen Division
165   Eike Kopf Neuestes aus China – 2. Tagung des X. Nationalen Volkskongresses Chinas vom 5. bis 14.3.2004 (2 Hefte)
166   Professor Dr. Erich Buchholz Der Reichstagsbrandprozeß
167   Professor Dr. Erich Buchholz Ein Grundgesetz dort - eine Verfassung hier
168   Prof. Dr. Ulrich Huar Stalins Beiträge zur marxistisch-leninistischen Militärtheorie und -politik - Das Jahr 1943 (2 Hefte)
169   Kim Il Sung Auf der Suche nach Waffenbrüdern in der Nordmandschurei
170   Prof. Dr. Hermann Duncker Der Wegweiser zum Sozialismus
171   L. Slepow Die Auslese der Kader, ihre Beförderung und Verteilung
172   Kurt Gossweiler Zur Rolle Stalins und zum Anteil des Chruschtschow-Revisionismus an der Zerstörung der Sowjetunion
173   Kim Il Sung Über die Fragen der Übergangsperiode vom Kapitalismus zum Sozialismus und der Diktatur des Proletariats
174 * W.l. Lenin Drei Quellen und drei Bestandteile des Marxismus – Marxismus und Revisionismus
175   Günter Klein Der Rote Frontkämpferbund
176     Aus dem Leben Kim Jong Ils
177 * W.I. Lenin Die proletarische Revolution und der Renegat Kautsky (2 Hefte)
178   Fidel Castro Maireden 2004
179   Nina Andrejewa Reden zum Bolschewismus
180   Dr. Harald Bühl Über den Umgang mit dem Vermögen des FDGB
181     Die Wirtschaftpolitik der VR China
182   Kim Jong Il Die Partei der Arbeit Koreas – die Partei des großen Führers Genossen Kim Il Sung
183 * W. I. Lenin Werden die Bolschewiki die Staatsmacht behaupten?
184 * W. I. Lenin Die nächsten Aufgaben der Sowjetmacht
185 * F. Engels Herrn Dührings Wirtschaftskommune
186 * Karl Marx Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte (2 Hefte)
187   Kim Il Sung Über einige theoretische Probleme der sozialistischen Ökonomik
188 * Karl Marx Zur Kritik der Politischen Ökonomie (2 Hefte)
189   Ulrich Huar Stalins Beiträge zur marxistisch-leninistischen Militärtheorie und -politik
    Der Warschauer Aufstand, 1. August – 2. Oktober 1944
190 * W. I. Lenin Die Aufgaben der Jugendverbände
191   Kurt Gossweiler Der 20. Juli 1944 und die Faschismustheorie
192 * J.W. Stalin Über die rechte Abweichung in der KPdSU(B)
193   Dr. Sigmar Eßbach Denkmäler - Gedenkstätten - Antikommunisten – Denkmalschänder - Revanchisten (2 Hefte)
    Die Rolle der Sudetendeutschen Partei und der Sudetendeutschen bei der Annexion der Tschechoslowakei durch die Hitlerfaschisten 1938/1939
194   Otto Grotewohl Dreissig Jahre später - Die Novemberrevolution und die Lehren der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung (2 Hefte)
195   Ulrich Huar Stalins Beiträge zur marxistisch-leninistischen Militärtheorie und -politik
    Der Slowakische Nationalaufstand
196   Günter Löschner So erlebte ich das Ende der DDR und des FDGB (2 Hefte)
197   Kim Jong Il Unser Sozialismus, in dem die Volksmassen im Mittelpunkt stehen, ist unbesiegbar
198 * Marx, Engels, Lenin Zu gegen-revolutionären Strömungen
199   Gustav Szinda Die XI. Brigade im spanischen Bürgerkrieg 1936 - 1939
200   Ulrich Huar Stalins Beiträge zur marxistisch-leninistischen Militärtheorie und –politik
    Kooperation und Klassenkampf in der Antihitlerkoalition 1944 (2 Hefte)
201   Manfred Wozniak Arbeitersportbewegung
202   Kim Jong Il Die historischen Lehren aus dem sozialistischen Aufbau und die Generallinie der Partei
203 * W. I. Lenin Über die Gewerkschaften
204   Hans-Volker Karl Der Antikommunismus – Die zentrale Kategorie des Chauvinismus
205 * W. I. Lenin Über die Naturalsteuer
206 * Karl Marx / Friedrich Engels Ein Komplott gegen die Internationale Arbeiter-Assoziation (3 Hefte)
207 * W. I. Lenin Kritische Bemerkungen zur nationalen Frage
208 * W. I. Lenin Über das Selbstbestimmungsrecht der Nationen
209 * W. I. Lenin Sozialismus und Krieg – Über die Losung der Vereinigten Staaten von Europa
210   Shibdas Ghosh Die sowjetische militärische Intervention in der Tschechoslowakei und der Revisionismus
211   Eike Kopf Engels und Marx über Lohnarbeit und Arbeitslohn
212   Eike Kopf Engels und Marx über Grundeigentum und Grundrente (4 Hefte)
213   Saul Livshiz Über das Buch Robert Steigerwalds „Kommunistische Stand- und Streitpunkte“, aber nicht nur darüber
214   Kurt Tiedke Im Geiste Ernst Thälmanns – Gegen Faschismus und Krieg, für Frieden und sozialen Fortschritt (2 Hefte)
215     Stalins Beiträge zur marxistisch-leninistischen Militärtheorie und –politik (1+2)
216     (gegenwärtig nicht verfügbar)
217   Eike Kopf Über Chinas Volkskongreß 2005
218   Prof. Dr. Dr. Willi Opitz und Dr. Gerhard Neiber Die Wahrheit über das MfS - Gespräch mit der Redaktion „Die Rote Fahne“ anläßlich des 56. Jahrestages der Bildung des MfS
219   Prof. Willi Opitz, Kurt Andrä Reden aus Anlaß des 60. Jahrestages der Vereinigung von KPD und SPD zur SED: Über den Weg der deutschen Arbeiterklasse zur Schaffung einer vereinigten marxistisch-leninistischen Partei – der SED
    Zu den Aufgaben der Aktionseinheit und der Bündnispolitik beim Kampf gegen Demokratie- und Sozialabbau
220   Wen Jiabao, Ministerpräsident des Staatsrates der VR China Tätigkeitsbericht der Regierung der VR China, erstattet am 05.03.2006 auf der 4. Tagung des X. Nationalen Volkskongresses
221   K. Andrä, G. Bandel, Dr. G. Neiber Jetzt schlägt’s 13! – was im August 1961 wirklich geschah
222   Heinz Keßler Antworten: Zum Roten Oktober. Zur Roten Armee. Zur Verantwortung der Linken
223   Prof. Erich Buchholz 40. Jahrestag der sozialistischen Verfassung der DDR.
224   Christoph Austel Der 17. Juni 1953 in der DDR (2 Hefte)
225   Günter Klein Revolutionäre Gedenkstätten und Denkmale in Halle
226   Günter Klein Die Grenztruppen der DDR
227   Günter Klein Der Kampf der Arbeiterklasse im Mansfelder Gebiet unter Führung der KPD
228   Prof. Dr. Erich Buchholz Der Rechtsstaat in der Krise?
229   Günter Klein Die Volkspolizei der DDR. Eine Polizei des Volkes – und von ihm anerkannt.
230     Positionen der Kommunistischen Partei Deutschlands zur Wirtschafts- und Sozialpolitik
231   Jürgen Geppert Wahlen in der DDR als Höhepunkt der sozialistischen Demokratie
232   Prof. Dr. Anton Latzo Die Partei „Alternative für Deutschland“ - Woher und wohin?
       
  * unsere Klassiker  

 

Grundsatzdokumente
Heft   Autor Titel
      Programm der KPD - Statut der KPD
      Dokument des 21. Parteitages der KPD
Sozialismus/Kommunismus - Zukunft der Menschheit
Standpunkt der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) zur Diskussion über Grundfragen der Entwicklung der deutschen und internationalen Arbeiterbewegung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
    Marx/Engels Manifest der Kommunistischen Partei
(Sonderausgabe) in kleiner Auflage
      23. Parteitag der KPD
Dokumente und Diskussionsbeiträge (Heft 1 - 4) Einzelheft
      Protokoll des 24. Parteitages der Kommunistischen Partei Deutschlands am 11.06.2005 in Berlin
    Werner Schleese Analyse der kommunistischen Bewegung und zur Strategie und Taktik der KPD - Zu Fragen der Aktionseinheit

 

Sonderhefte (nicht im Archiv)
Heft   Autor Titel
    Ludo Martens „Der Weg der Weltrevolution im XXI. .Jahrhundert“
Brüssel - Internationale Konferenz der kommunistischen und Arbeiterparteien im Mai 1997
    Dr. Hans-Jürgen Falkenhagen Die Terroranschläge auf das World Trade Center und Pentagon vom 11. September (2 Hefte)
    Vorstand der Bordkameradschaft der Schnellbootfahrer Chronik der Torpedoschnellbootbrigade der Volksmarine, Teil 1 und 2