Die Klassiker des Marxismus-Leninismus

Details
Kategorie: klassiker
Veröffentlicht am Sonntag, 14. April 2013 12:55
Geschrieben von estro
Zugriffe: 22669
marx 150dpi  engels 150dpi   lenin 150dpi
 Karl Marx
05.05.1818 - 14.03.1883
 Friedrich Engels
28.11.1820 - 05.08.1895
 Wladimir Iljitsch Lenin
22.04.1870 - 21.01.1924

Marxismus - Leninismus

Er ist das einheitliche, in sich geschlossene System der wissenschaftlichen Theorien von Marx, Engels und Lenin, die wissenschaftliche Weltanschauung der Arbeiterklasse und ihrer marxistisch-leninistischen Partei. Der Marxismus-Leninismus ist die theoretische Grundlage für die praktische Tätigkeit der kommunistischen und Arbeiterparteien. Er ermöglicht damit die Führung des proletarischen Klassenkampfes und des sozialistischen und kommunistischen Aufbaus und dient so als theoretische Anleitung zur praktisch-revolutionären Veränderung der Welt.

"Die Lehre von Marx, Engels und Lenin ist zur mächtigsten geistigen Kraft unserer Zeit geworden. Sie ist die einzige Wissenschaft, die Vergangenheit und Zukunft begreifen und bewußt gestalten läßt." - Erich Honecker

Der Marxismus-Leninismus gliedert sich in

Das bestimmende Merkmal des Marxismus-Leninismus ist die untrennbare Einheit und wechselseitige Durchdringung von wissenschaftlicher Theorie und Praxis.