Sonnenlied, E. Köhler

Details

 

Sonnenlied
 
 
Blutrot geht die Sonne auf,
als kreisend Lebenslicht,
nimmt sie ihren Tageslauf,
wie es dem Gesetz entspricht.
 
Am weiten hohem Himmelszelt,
sie ihre Bahn verbringt,
bis sie hinter der neuen Welt,
in der Dämmerung versinkt.
 
In unseren Herzen leuchtet sie,
bei Tag und in der Nacht.
zeigt unserer Sehnsucht fernes Ziel,
wie man die Zukunft macht.
 
Der Reaktion dumpfe Widernis,
bringt unsere Einheit oft zu Fall,
wie die Sonne besiegt die Finsternis,
stehn wir auf von Mal zu Mal.
 
Bis daß, der Wahrheit heller Schein,
wie die Morgensonne strahlt in Rot.
wir wollen dann die Ersten sein,
wie die Einheit es uns gebot.
 
Blutrot sind immer Fanale,
Fanale der Hoffnung und des Lichts,
wie das Feuer in unseren Herzen,
das uns leuchtet und niemals verlischt.
 
E. Köhler - 07/98
Drucken
   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands